Start Allgemein Vorhaben

Vorhaben

31
0
SKY-TOM (CC0), Pixabay

Der Inselstaat der Seychellen hat begonnen, seine Bevölkerung gegen das Coronavirus zu impfen. „Die Seychellen zielen darauf ab, als erstes Land der Welt mindestens 70 Prozent der Bevölkerung über 18 Jahren zu impfen“, sagte Präsident Wavel Ramkalawan nach Angaben seines Büros.

Der Staatschef erhielt demzufolge heute zu Beginn der Impfkampagne in dem Inselstaat im Indischen Ozean den chinesischen Impfstoff Sinopharm. Die Seychellen haben knapp 98.000 Einwohnerinnen und Einwohner.